Tele2-Chef verstärkt DMVÖ-Senatoren
 

Tele2-Chef verstärkt DMVÖ-Senatoren

Robert Hackl ist eines von 15 Mitgliedern der Expertenplattform des Österreichischen Direct Marketing Verbandes.

Der Geschäftsführer von Tele2UTA, Dr. Robert Hackl, ist neuer Senator des Direct Marketing Verbandes Österreich (DMVÖ). Die hochkarätig besetzte Plattform besteht mittlerweile aus 15 Mitgliedern und setzt sich für die Interessen und Weiterentwicklung der Direct Marketing Branche ein und wird von Jürgen Menedetter, Ex-DMVÖ-Präsident und Geschäftsführer des GIS angeführt.
Die Senatoren-Plattform soll Wissen und Erfahrung auf hohem Niveau in den DMVÖ einbringen. Durch Erfahrungsaustausch und Lobbying unterstützen die Senatoren die Interessen der Branche. Die Abschaffung der Werbesteuer, die EU konforme Verrechnung der Postgebühren – Stichwort Info.Mail-Tarif für Massensendungen aller Art oder die neuartige Verrechnung der Postretouren – sind Themen, die die Plattform zurzeit beschäftigen.

(rs)

stats