Sabine Schmidt zu IPA-plus Österreich
 

Sabine Schmidt zu IPA-plus Österreich

Sabine Schmidt, ehemalige Geschäftsührerin der OMF Austria, wird Client Service Director bei der IPA-plus Österreich.

Sabine Schmidt, seit rund 15 Jahren in der Werbe- und Media-Branche tätig, wird ab 1. Oktober dieses Jahres als Client Service Director beim Werbefenster-Vemarkter IPA-plus Österreich (RTL, RTL II, Super RTL) einsteigen. Zu den Aufgaben Schmidts zählt vorrangig die Betreuung der Key Accounts und damit die Entlastung der Geschäftsführerin Charlotte Ruby. Ruby will mehr Freiraum für sich gewinnen, um sich neuen Geschäftsfeldern und dem Ausbau des Portfolios zu widmen.



Schmidt war Etatdirektorin bei Austria 3/TBWA und Die Hager, wechselte 1995 in die Mediabranche, zu Mediaplan, und leitete zuletzt als Geschäftsführerin gemeinsam mit Dr. Bernhard Mayer die OMD Austria, ehe sie sich aus gesundheitlichen Gründen vorübergehend aus dem Berufsleben zurückzog.

(as)


stats