Roger Köppel: "Weltwoche" statt "Welt"
 

Roger Köppel: "Weltwoche" statt "Welt"

Roger Köppel, Chefredakteur der "Welt", übernimmt diese Funktion bei der Schweizer "Weltwoche" und wird deren Gesellschafter.

Roger Köppel, seit drei Jahren Chefredakteur der "Welt", kehrt wieder in seine Schweizer Heimat zurück. Köppel übernimmt erneut die Chefredaktion des Wochenblattes "Weltwoche", die er bereits vor seinem Wechsel zur "Welt" inne hatte. Der Schweizer wird auch Gesellschafter des Blattes und übernimmt die Aktienmehrheit der in der Gründung befindlichen Weltwoche Verlags AG. Die "Weltwoche" gehört derzeit zum Zürcher Verlagshaus Jean Frey AG.



Köppels Nachfolge an der Spitze der "Welt" soll spätestens mit 1. Jänner 2007 Thomas Schmid antreten, der zurzeit noch das Politik-Ressort der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" leitet.

(as)

stats