PRVA wählt Martin Bredl zum neuen Präsidenten
 

PRVA wählt Martin Bredl zum neuen Präsidenten

Zu Vizepräsidenten des neuen Vorstandes wurden Peter Hörschinger (IKP) und Bettina Pepek (Gallaher Austria Tabak) gewählt.

Die Mitglieder des Public Relations Verbandes Austria (PRVA) wählten bei der gestrigen Generalversammlung einen neuen

Vorstand. Zum neuen PRVA-Präsidenten wurde Martin Bredl, Leiter der

Unternehmenskommunikation Telekom Austria Festnetz, gewählt.

Zu Vizepräsidenten des neu gewählten Vorstandes wurden Peter

Hörschinger, Geschäftsführer der Agentur IKP, und Bettina Pepek,

Pressesprecherin Gallaher Austria Tabak, gewählt. Die weiteren

Vorstandsmitglieder sind Daniela Enzi, Leiterin Marketing und

Kommunikation MuseumsQuartier, Wolfgang Martinek (Finanzreferent),

Leiter Kommunikation und Marketing CARE Österreich, Sabine Pöhacker,

Geschäftsführerin Agentur comm:unications, Andrea Schneider,

Geschäftsführerin Agentur P.R.I.M.A., Edward Strasser (Generalsekretär),

Geschäftsführer Agentur Skills, und Ingrid Vogl (Schriftführerin),

Leiterin Konzernkommunikation Wiener Stadtwerke.

(max)

stats