Primosch wird Henkel Vice President Corporate...
 

Primosch wird Henkel Vice President Corporate Communications

Ernst Primosch, bisheriger Leiter der Henkel-Kommunikation der Region Central Eastern Europe mit Sitz in Wien, wechselt nach Düsseldorf.

Ernst Primosch, 40, bisheriger Leiter der Henkel-Kommunikation der Region Central Eastern Europe mit Sitz in Wien, wechselt nach Düsseldorf. Dort folgt Primosch Jakob Lux, dem Leiter der Unternehmenskommunikation der Henkel KGaA nach. Der Österreicher wird dort ab 1. April 2001 als Vice President Corporate Communications der internationalen Henkel-Gruppe fungieren.



Die Henkel-Gruppe erzielte in den ersten drei Quartalen 2000 mit über 60.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 9,4 Milliarden Euro. Das betriebliche Ergebnis (EBIT) beläuft sich für den selben Zeitraum auf 704 Millionen Euro. (tl)
stats