Polak verlässt die Publicis Dialog
 

Polak verlässt die Publicis Dialog

Gunther Polak, Geschäftsführer von Publicis Dialog, beendet seine Tätigkeit bei Publicis und wird die Agentur mit 30. September dieses Jahres verlassen.

Gunther Polak, der seit seinem Einstieg bei der Publicis Wien, deren Dialog-Unit aufgebaut hatte, wird die Wiener Agentur mit Ende September dieses Jahres verlassen. Polak hat die Agentur während seiner Tätigkeit vor allem im B2b-Segment ausgebaut und dieser in strategischer und kreativer Hinsicht ein klares Profil verliehen. Polak will sich in nächster Zeit vorerst seiner persönlichen und fachlichen Weiterbildung widmen und steht Publicis in dieser Zeit weiterhin als Konsulent zur Verfügung. Auch eine Zukunft als selbstständiger Consulent dürfte der DM-Spezialist anstreben. Die Nachfolge von Polak als Geschäftsführer der Publicis Dialog wird Helmut Löffler übernehmen. (as)

stats