Peter Nöhmeyr verläßt PNK & Partner
 

Peter Nöhmeyr verläßt PNK & Partner

Mit Ende November legt Peter Nöhmeyr die operative Geschäftsführung der Linzer Agentur zurück.

Peter Nöhmeyr legt mit Ende November die operative Geschäftsführung bei PNK & Partner zurück. Als Grund für seinen überraschenden Austritt aus der Linzer Agentur, an der Nöhmeyr mit 30 Prozent beteiligt ist, nennt Nöhmeyr "grobe Auffassungsunterschiede" mit dem Gesellschafter Mag. Gerhard Seyr. Bereits im September habe er Seyr und dem dritten Partner Stefan Kohlmeigner angekündigt, sich binnen vier Wochen von der Agentur zu trennen, falls es keine Veränderung gebe.

Nöhmeyr hat bereits Zukunftspläne. Nöhmeyr: "Es sind zwei Möglichkeiten in Sicht. Im Dezember werde ich eine Entscheidung treffen. Ich erwäge auch, den Weg in die Selbstständigkeit zu gehen."

(juju)


stats