Ostermann verstärkt Pixelpark Berlin
 

Ostermann verstärkt Pixelpark Berlin

Der Österreichier Peter Ostermann zieht als neuer Chief Operating Officer bei Pixelpark-Vorstand in Berlin ein.

Pixelpark-CEO Paulus Neef und CFO Jan Kantowsky holen sich Peter Ostermann, 44, als Chief Operating Officer nach Berlin. Mit Ostermann möchte Pixelpark "kurzfristig ein umfassendes Pakte an Maßnahmen zur nachhaltigen Verbesserung von Effizienz und Profitabilität umsetzen".

Ostermann bringt nach Berlin umfangreiche Erfahrungen im Management von Systementwicklungs-, Reengineering- und Change-Management-Projekten aus dem Banke-, Versicherungs- und IT-Sektor mit. Der Betriebswirt und Unternehmensberater kommt von der Erste Bank AG. Dort war Ostermann seit 1999 Vorstand für Organisation, IT, Zahlungsverkehr, Objektmanagement und Beschaffung. (tl)

stats