ORF-Landesdirektorin Dr. Brigitte Wolf
 

ORF-Landesdirektorin Dr. Brigitte Wolf

Ein Porträt der neuen ORF-Landesdirektorin Wien.

Dr. Brigitte Wolf, bisher Leiterin der Berufsaus- und -fortbildung

des ORF (BAF), wurde am 12. August 1957 in Mürzzuschlag geboren. Sie

studierte Publizistik und Kommunikationswissenschaft sowie

Psychologie, arbeitete nebenbei in der Hörfunk-Feature-Redaktion bei

Alfred Treiber und bei der Tageszeitung "Die Presse". 1988

promovierte sie zum Doktor der Philosophie.

Brigitte Wolf kam 1981 in

der Abteilung Medienforschung, von 1990 bis 1994 war sie Büroleiterin

von Generalintendant Gerd Bacher, von 1994 bis 1995 Leiterin der

Abteilung Öffentlichkeitsarbeit und ORF-Pressesprecherin. 1999 wurde

sie Leiterin der BAF. In dieser Funktion war Wolf unter anderem für

die fachliche und organisatorische Leitung der gesamten

Berufsausbildung und Schulung in allen Bereichen des ORF, für die

Mitarbeiter- Nachwuchsplanung und die Führungskräfteausbildung

zuständig. Dr. Brigitte Wolf ist Mutter eines Sohnes.

(as)

stats