Neuer Motorline.cc - Chef
 

Neuer Motorline.cc - Chef

Stefan Gruber folgt Markus Auferbauer ab 1. Mai 2001 als Geschäftsführer des Auto- und Motor-Portals

Stefan Gruber übernimmt ab 1. Mai 2001 das Steuer des Auto-Portals www.motorline.cc und folgt damit Markus Auferbauer, der das Unternehmen verlässt und sich neuen Aufgaben widmet. Der 29jährige Gruber verfügt über langjährige Erfahrung als Internet-Manager, zuletzt war er als Leiter des Business Developments von Lycos Austria tätig. Von 1997 bis 2000 zeichnete er für die Marketing- und Vertriebsleitung der "Kronen Zeitung Multimedia" verantwortlich, davor war Gruber im Bereich Internet-Kundenbetreuung und Internet-Kundenakquisition bei der Austria Presseagentur tätig. Motoline.cc ist eine Informations- und B-to-C Plattform für den automotiven Sektor und befindet sich zu 75 Prozent im Besitz der Tarbuk Gruppe.

(cc)
stats