Neuer Chairman für die EASA
 

Neuer Chairman für die EASA

Jean-Pierre Teyssier folgt als EASA-Chef auf Christopher Graham.

Wachablöse an der Spitze der European Advertising Standards Alliance (EASA), des Dachverbandes der nationalen Werbe-Selbstbeschränkungs- und -kontrollinstanzen in Europa. Jean-Pierre Teyssier, President des French Bureau de Vérification de la Publicité (BVP), wurde zum neuen Chairman der EASA gewählt. Teyssier folgt in dieser Funktion auf Christopher Graham, Director General der britischen Advertising Standards Authority.



Gleichzeitig mit Teyssier wurden Ildikó Fazekas, Generalsekretärin der ungarischen Önszabályozó Reklám Testület (ÖRT), sowie Malcolm Earnshaw, Vertreter der World Federation of Advertisers, zu stellvertretenden Vorsitzenden der EASA gekürt. David Mahon, Executive Director der European Federation of Magazine Publishers, wurde als Schatzmeister in seinem Amt bestätigt.

(as)


stats