Neue Position: Beatrice Cox-Riesenfelder wird...
 
Neue Position

Beatrice Cox-Riesenfelder wird Geschäftsführerin von GW Cosmetics

Sarah Katharina
Rainer Deisenhammer und Beatrice Cox-Riesenfelder bilden die Geschäftsführung von GW Cosmetics.
Rainer Deisenhammer und Beatrice Cox-Riesenfelder bilden die Geschäftsführung von GW Cosmetics.

Sie übernimmt die Geschäftsführung für die Bereiche Marketing & Sales sowie Research & Development bei dem heimischen Kosmetikhersteller. Ihre Funktion als Vice President Europe der IAA behält sie weiterhin bei. 

Mit Februar tritt Beatrix Cox-Riesenfelder in die Geschäftsführung von GW Cosmetics mit Sitz in Leopoldsdorf ein. Dort wird sie die Bereiche Marketing & Sales sowie Research & Development leiten. Das international tätige Unternehmen stellt Haar-, Gesichts- und Körperpflegeprodukte unter den Marken RefectoCil, BeautyLash, Master Lin und Private Label her und beschäftigt rund 100 Mitarbeiter. Ihre Position als Vice President Europe der International Advertising Association nimmt sie weiterhin war. "Mit der Bestellung von Beatrice Cox-Riesenfelder holen wir eine sehr kompetente und anerkannte Managerin in die Führungsebene von GW Cosmetics. Durch ihre internationale Erfahrung wird sie neue Sichtweisen in das Unternehmen einbringen. Mit ihrem Elan und ihrer Expertise wird sie unsere Produkte weltweit noch erfolgreicher machen“, sagt GW Cosmetics-Eigentümer und Geschäftsführer Rainer Deisenhammer.

Cox-Riesenfelder fügt hinzu: "Eines meiner Ziele ist, die Firma selbst in ihrer Gesamtheit, aber eben auch ihre Marken nach außen hin bekannter zu machen. Dahinter stehen nämlich Werte, die der Eigentümer seit Jahren etabliert hat und die auch gelebt werden – durch das Engagement der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und in der Forschung und Produktentwicklung, in der Produktion, Verkauf und in der Werbung: Menschlichkeit, Qualität und Einhaltung von Versprechen. Diese vorbildliche Haltung und das persönliche Engagement von Rainer Deisenhammer haben letztendlich meinen finalen Entschluss, zu GW Cosmetics zu wechseln, ausgemacht.“ Sie war zuletzt neben ihrer Funktion bei der IAA in der Geschäftsführung der ORF-Enterprise, wo sie die Bereiche Finanzen, internationale Rechteverwertung, Licensing und den ORF-Enterprise Musikverlag sowie dessen Label leitete und zusätzlich Co-Geschäftsführerin der ORF Online- und Teletext GmbH. 
  
stats