Neue Marketingleiterin bei Atos Origin
 

Neue Marketingleiterin bei Atos Origin

Die 37-jährige Schweizerin Maria Antonia Ventura leitet Marketing & Communications bei Atos Origin Österreich.

Seit 18. Juli 2002 ist Maria Antonia Ventura (37) Leiterin des

Bereichs Marketing und Communications beim IT- und eBusiness-Dienstleister Atos Origin Österreich. Die Schweizerin begann ihre berufliche Karriere im Sales Bereich bei Computer

Associates, wo Sie nach kurzer Zeit den Bereich Public Relations für Schweiz und Central Eastern Europe leitete. Ab September 1999 übernahm Ventura zusätzlich die Marketingverantwortung für diese Länder. Zuletzt war Sie bei Beko für den Aufbau der Marketingabteilung verantwortlich. Ventura will Atos Origin in Österreich ein klares Profil geben und Schwerpunkte setzen. "Mein Ziel ist, in den nächsten zwei Jahren den "fish, that can swim with the sharks" im österreichischen Markt heimisch zu machen und Atos Origin als einen der Top 5 Service-Provider zu etablieren."

Atos Origin bietet das gesamte Spektrum an Beratung und Dienstleistungen der

Informationstechnologie für große Unternehmen und Organisationen und beschäftigt 27.000 Mitarbeiter weltweit. Die Kompetenzbereiche umfassen Management Consulting, Enterprise- und eBusiness-Solutions sowie Outsourcing. Atos Origin ist in über 30 Ländern vertreten und generierte 2001 einen Umsatz von 3 Milliarden Euro. Das Unternehmen notiert an der Börse in Paris und hat sein operatives Headquarter in Amsterdam, NL. In Österreich beschäftigt ATOS ORIGIN derzeit 220 Mitarbeiter an den Standorten Wien, Linz, Ternitz und Klagenfurt.

(cc)

stats