Michael Dornemann verlässt BMG
 

Michael Dornemann verlässt BMG

Das geschäftsführende Vorstandsmitglied der BMG Entertainment, Michael Dornemann, scheidet mit 31. Dezember aus dem Bertelsmann-Vorstand aus.

Das geschäftsführende Vorstandsmitglied der BMG Entertainment, Michael Dornemann, scheidet mit 31. Dezember aus dem Bertelsmann-Vorstand aus.

Dornemann kam vor achtzehn Jahren zu Bertelsmann und war sechszehn Jahre aktives Mitglied des geschäftsführenden Vorstands. Er organisierte gemeinsam mit Mark Wössner, dem Vorsitzenden der Bertelsmann AG, die Akquisition des Buchverlages Doubleday und der Plattenfirma RCA.

1995 übernahm Dornemann die Leitung des Bertelsmann-TV-Ableger UFA und schuf durch den Zusammenschluss mit CLT im Jahre 1997 eine der führenden TV-Gruppen in Europa. (tl)

stats