Mercedes Österreich: Jobrochaden im Marketing
 

Mercedes Österreich: Jobrochaden im Marketing

Beim Nutzfahrzeug-Importeur in Salzburg gehen in der Abteilung Vertrieb/Marketing personelle Änderungen über die Bühne.

Mit Anfang August 2006 treten im Geschäftsfeld "Vertrieb/Marketing Nutzfahrzeuge" des Generalimporteurs Mercedes-Benz Österreich in Salzburg einige personelle Änderungen in Kraft. Die Leitung dieser Abteilung übernimmt Gabi Schmidhäuser. Die 35-Jährige löst in dieser Funktion Erich Hoffmann ab, der das Sales & Information Support im LKW-Werk Wörth der DaimlerChrysler AG übernahm. Schmidhäuser war zuletzt bei Mercedes-Benz Trucks für die Vertriebssteuerung der Länder Österreich und Schweiz verantwortlich.



Franz Schätz dagegen übernimmt die neu geschaffene Abteilungsleiter-Stelle Key Account Manager Nutzfahrzeuge und wird die Mercedes-Benz Nutzfahrzeug-Vertretungen bei Großkundengeschäften unterstützen. Der 35-Jährige war bisher Chef der Marketing-Kommunikation Nutzfahrzeuge. In dieser Position folgt Gottfried Vallant (27) nach.



(wh)
stats