Lehofer als Verwaltungsrichter vorgeschlagen
 

Lehofer als Verwaltungsrichter vorgeschlagen

KommAustria-Leiter Hans Peter Lehofer könnte per 1. Oktober als Verwaltungsrichter in den Verwaltungsgerichtshof wechseln.

Der Leiter der Medienbehörde KommAustria, Dr. Hans Peter Lehofer, könnte bereits mit 1. Oktober als Richter in den Verwaltungsgerichtshof wechseln. Der 41-Jährige hat sich um die Position beworben und war Erstgereihter eines Dreiervorschlags der Vollversammlung des Höchstgerichts. Grünes Licht für die Bestellung Lehofers gab nun auch der Ministerrat – Richter des Verwaltungsgerichtshofs werden vom Bundespräsidenten auf Vorschlag der Bundesregierung ernannt. Für die KommAustria, als deren Leiter Lehofer im Frühjahr 2001 eingesetzt wurde, gilt es nun, per Ausschreibung einen neuen Chef zu suchen: "Wir sind an einer Nachbesetzung in Kontinuität interessiert", sagt RTR-Chef Dr. Alfred Grinschgl dazu.

(jed)

stats