Personalie: Alfred Schrott stellt sich neuen ...
 
Personalie

Alfred Schrott stellt sich neuen Herausforderungen

Markus Wache
Vom Schnittenblock zum Fenster - für Alfred Schrott bleib es quadratisch.
Vom Schnittenblock zum Fenster - für Alfred Schrott bleib es quadratisch.

Alfred Schrott, Vorstand Marketing und Verkauf bei Manner, übernimmt mit 1. Mai 2021 die Vorstandsfunktion für Vertrieb und Marketing bei der IFN Holding AG.

Nachdem Mitte Dezember 2020 bekannt wurde, dass Alfred Schrott Manner nach zwölf Jahren auf eigenen Wunsch verlässt, teilt der erfahrene Manager gestern mit, dass er die Vorstandsfunktion für Marketing und Vertrieb bei der IFN Holding übernimmt. Nach 25 Jahren in der FMCG-Branche orientiert sich Schrott damit beruflich völlig neu. Die führende europäische Unternehmensgruppe für Komplettlösungen rund um das Fenster zählt unter anderem die europaweit größte Fenstermarke Internorm zu ihrem Portfolio. "Die IFN-Gruppe entwickelt sich dynamisch am europäischen Markt und ich freue mich darauf, die internationale Expansion des Unternehmens zu unterstützen", so Schrott.


Dieser Text erschien zuerst auf www.cash.at.

stats