Herbert Reinisch steigt bei Cheil CEE aus
 

Herbert Reinisch steigt bei Cheil CEE aus

#

Senior Vice President und COO geht nach einem knappen Jahr

Nach knapp einem Jahr verlässt Senior Vice President und Chief Operating Officer (COO) Herbert Reinisch das Central & Eastern Europe Headquarter des koreanischen Kommunikationskonzerns Cheil Worldwide. Laut einer Aussendung verlässt er das Unternehmen mit Ende Jänner 2013 auf eigenen Wunsch. Reinisch, der nach sechsjähriger COO-Funktion bei der Publicis Group Austria im Februar 2012 bei Cheil Worldwide einstieg, hatte neben der Konsolidierung des Standortes Wien insbesondere die Aufgabe, die Standorte in Prag, Belgrad und Bukarest - jeweils mit regionaler Verantwortung - sowie die Kundenbeziehungen zum Stammkunden Samsung Electronics auf- und auszubauen. Geschaffen wurden rechtliche wie technische Infrastruktur, Personalaufbau, Knowledge-Transfer & Training, Produktionspartner-Pools sowie Kundenverträge mit Projektumsätzen in Höhe mehrerer Millionen US-Dollar. Darüber hinaus begleitete Reinisch die Entwicklung und Umsetzung der European Growth Strategy als Mitglied des Cheil Europe Management Boards und stellte die Weichen für die Etablierung des Cheil CEE Region Hubs mit Fokus auf Retail & Shopper Marketing.

(red)
stats