Hall of Fame der deutschen Werbung erweitert
 

Hall of Fame der deutschen Werbung erweitert

Holger Jung und Jean-Rémy von Matt wurden in die "Hall of Fame der deutschen Werbung" aufgenommen.

Holger Jung und Jean-Rémy von Matt, Gründer und Geschäftsführer der Hamburger Agentur Jung von Matt wurden als neue Mitglieder in die "Hall of Fame der deutschen Werbung" aufgenommen. Diese "Hall of Fame" wurde im vergangenen Jahr von der "WirtschaftsWoche" ins Leben gerufen worden. Die Aufnahme erfolgte im Rahmen einer Festveranstaltung in der Alten Nationalgalerie in Berlin. "Jung und von Matt haben die deutsche Werbung besser und sich damit um sie verdient gemacht", begründete Stefan Baron, Chefredakteur des Magazins und Vorsitzender der Jury, die Wahl der beiden Hamburger Agentur-Manager.

(as)


stats