Erich Falkner zurück zu Lowe GGK
 

Erich Falkner zurück zu Lowe GGK

Erich Falkner kehrt als Creative Director zu Lowe GGK zurück.

Da es "Handlungsbedarf" bei einem größeren Kunden gab, kehrt Erich Falkner in das Kreativteam der Lowe GGK zurück. Falkner hatte mit 1. März dieses Jahres als Geschäftsführer die Leitung von decipher übernommen, die sich wiederum mit diesem Zeitpunkt völlig von der Lowe GGK löste, um als eigenständige Agentur zu reüssieren. Seit 1. August fungiert Falkner nun wieder als Creative Director der Lowe GGK und betreut unter anderem seinen Langzeitkunden Cosmos, aber auch Quester, Milupa, Johnson & Johnson sowie Unilever.



Lesen Sie mehr in der aktuellen Ausgabe von Horizont (34/2002) mit Erscheinungsdatum vom 23. August 2002.

(as)


stats