Dietz macht bei GFT Platz
 

Dietz macht bei GFT Platz

Bernd Hoeck folgt Ulrich Dietz als Geschäftsführer der GFT Solutions GmbH nach.

Ulrich Dietz gibt seine Geschäftsführungsposition in der GFT Solutions GmbH ab, um sich ab sofort vollständig auf seine Aufgabe als Vorstandsvorsitzender der GFT Technologies AG zu konzentrieren.


Dietz Nachfolger Bernd Hoeck, 34, wurde per 28. Mai 2001 zum Geschäftsführer der GFT-Tochterfirma bestellt. Er wird gemeinsam mit Manfred Anhalt und Theodor Luttmer das Unternehmen leiten und für die Bereiche SAP, Hyparchiv und Document Technology Solutions verantwortlich sein. Hoeck leitete davor als Director Business Developement in der Unternehmenszentrale in St. Georgen/Deutschland den Bereich Mergers & Acquisition.


GFT Technologies gehört zu den größten Internet Consultants Europas und erwirtschaftete im vergangenen Geschäftsjahr an 16 Standorten, darunter auch in Österreich, einen Umsatz von 1,2 Milliarden Schilling. (tl)

stats