Dietmar Holzer legt Fachgruppenvorsitz zurück
 

Dietmar Holzer legt Fachgruppenvorsitz zurück

Tirol übernimmt für das zweite Halbjahr 2002 die Presidency und wechselt die Führungsperson.

Dietmar Holzer, Chef der Rekord-Werbeagentur und seit drei Jahren an der Spitze der Tiroler Fachgruppe für Werbung und Marktkommunikation, zieht sich von seiner Funktion zurück. Das Programm für die "Presidency", quasi die operative "begleitende Geschäftsführung" des Fachverbandes, für den kommenden Herbst steht. Der Nachfolger für Holzer, der sich verstärkt der Agenturarbeit widmen wird, soll nächste Woche feststehen und bei der Fachgruppen-Vollversammlung am 8. Oktober 2002 bestellt werden. Der zuletzt am heftigsten kolportierte Name, Adolf Dresen, wird es dem Vernehmen nach jedoch nicht.

(spr)

stats