Coca-Cola stellt Euro-2008-Team auf
 

Coca-Cola stellt Euro-2008-Team auf

Euro-2008-Partner Coca-Cola stellt sein Projektteam für die in Österreich und der Schweiz ausgetragene Fußball-EM vor.

Coca-Cola ist offizieller Partner der in Österreich und der Schweiz ausgetragenen Fußball-Europameisterschaft 2008. Nun hat der Getränkekonzern sein Team für das Euro-2008-Eventjahr vorgestellt: So übernimmt der Niederländer Frank van der Heijden nach dem Projektmanagement rund um das Coca-Cola-Engagement im Rahmen der heurigen Fußball-WM in Deutschland nun auch die Leitung des Projektteams für die Euro 2008. Philipp Bodzenta, Unternehmenssprecher von Coca-Cola Österreich, steht van der Heijden als Communication Manager des sportlichen Coca-Cola-Teams zur Verfügung. Rudolf Piotrowski, zuletzt im Getränkekonzern als Alpine McDonald's Account Manager für Österreich, Schweiz und Slowenien tätig, wird innerhalb des Euro-2008-Teams die Funktion des Marketing-Activation-Managers übernehmen, Alpine-Region-Controllerin Monika Kmenta fungiert als Finance Managerin, der Berliner und Fifa-WM-2006-geprüfte Michael Müller werkt als Projektkoordinator. Sämtliche Aktivitäten des Teams werden schließlich mit den Marketing-Managern von Österreich, Andreas Johler, und der Schweiz, Flavio Calligaris-Maibach, abgestimmt, lässt van der Heijden wissen. Und: Dieses Kernteam sei Basis für ein Team, "das in den nächsten 577 Tagen stetig wachsen wird und schließlich mehrere hundert Personen umfassen soll."

(jed)

stats