Ciao Bella
 

Ciao Bella

Ab sofort ist Karl-Heinz Blumenberg nicht mehr Chefredakteur der Frauenzeitschrift bella.

Zehn Jahre hat Karl-Heinz Blumenberg, 52, der Verlagsgruppe Bauer angehört. Blumenberg war bis jetzt Chefredakteur der Frauenzeitschrift bella. Wie Unternehmenssprecher Andreas Fritzenkötter heute mitteilt, haben sich der Verlag und Blumenberg auf die sofortige Beendigung der Zusammenarbeit geeinigt. Die bella-Chefredaktion wurde kommissarisch mit Wilhelm Reith, 49, dem Chefredakteur der Zeitschrift "mach mal Pause" besetzt. (tl)

stats