Bettina Roither wird ORF-Radio-Chefredakteuri...
 

Bettina Roither wird ORF-Radio-Chefredakteurin

Die bisherige ORF-Radio-Außenpolitik-Leiterin Bettina Roither wird Chefredakteurin der ORF-Radios.

Bettina Roither, 47, wurde zur ORF-Radio-Chefredakteurin ernannt. Die Bestellung erfolgt auf Vorschlag von Hörfunkdirektor Willy Mitsche und nach einem Hearing durch die Redakteursversammlung. Für ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz ist die Ernennung Roithers „eine ausgezeichnete Wahl“.



Roither begann ihre ORF-Karriere 1986 als freie Mitarbeiterin der Radio-Kulturredaktion. Danach wechselte sie in die Hauptabteilung Information und in das Ressort Innenpolitik. Nach dem Wechsel in die Außenpolitik-Redaktion und der Tätigkeit als Deutschland-Korrespondentin des ORF wurde sie 1995 Ressortleiterin Ausland der Radio-Information.



(tl)
stats