Anton Wais wird IPC-Board-Mitglied
 

Anton Wais wird IPC-Board-Mitglied

Die International Post Corporation beruft Anton Wais, Generaldirektor der Österreichschen Post AG, in den Vorstand.

Anton Wais, Generaldirektor der Österreichischen Post AG, wird Mitglied des Vorstandes der International Post Corporation (IPC). Durch die Berufung von Wais in das Entscheidungsgremium des Verbandes können, teilt das Unternehmen mit, wichtige Entwicklungen am Postmarkt aus österreichischer Sicht maßgeblich mitgestaltet werden.



Die IPC, mit Sitz in Brüssel, ist die Dachorganisation sämtlicher westeuropäischer Postgesellschaftebn sowie die der Vereinigten Staaten, Kanadas und Australiens. Der Vorstand besteht aus elf ausgewählten CEOs wie etwa Klaus Zumwinkel der Deutschen Post AG. Chairman der IPC ist Jean-Bailly von der französischen La Poste Group. Im Rahmen seiner Board-Mitgliedschaft vertritt Wais nicht nur die Österreichische Post sondern auch die sogenannten Middle-Range-Companies in dem Verband. Er wurde für drei Jahre in diese Interessensvereinigung gewählt.



(tl)
stats