Alfred Ruhaltinger verlässt currycom
 

Alfred Ruhaltinger verlässt currycom

PR-Profi und currycom-Geschäftsführer Alfred Ruhaltinger stellt sich nach 17 Jahren in der Agenturbranche neuen beruflichen Herausforderungen.

Alfred Ruhaltinger legt die Geschäftsführungsfunktion in der von ihm mitgegründeten currycom

nieder, verlässt das Unternehmen und stellt sich nach 17 Jahren in der Agenturbranche neuen beruflichen Herausforderungen.



Ruhaltiger entwickelte seit 2003 gemeinsam mit Karin Luise Stasny und Christian Krpoun currycom. Davor war er von 1989 an Miteigentümer und Geschäftsführer der PR-Agentur Conter PR. Ruhaltinger gehörte dem Gründungsteam des Wirtschaftsmagazins „Option“ an. Die bisherige Konstellation im currycom-Management-Team verändert sich nach Ruhaltingers Ausscheiden nicht.



(tl)
stats