Umfrage: "Presse"/"WiBla"
 

Umfrage: "Presse"/"WiBla"

#

Werden "WirtschaftsBlatt" und "Presse" irgendwann ganz zusammengelegt?

HORIZONT-Online berichtete über die Spekulation der Zusammenlegung der "Presse" und dem "WirtschaftsBlatt". Die beiden Zeitungen kamen zu dem Entschluss, dass sie künftig unter einer gemeinsamen Führung stehen. Allerdings bleiben sowohl Redaktion als auch Verkauf getrennt, betonte die Styria-Führung vorerst.

HORIZONT-Online wollte in diesem Zusammenhang von Ihnen wissen: Glauben Sie daran, dass beide Zeitungen auch in Zukunft getrennt bleiben oder ist der Zusammenschluss auf Management-Ebene nur der erste Schritt?

Die Ergebnisse

153 Personen nahmen an der Umfrage teil. Fast alle, nämlich 125 (81,7 Prozent) beantworteten die Frage mit 'Bald gibt's nur mehr einen Newsroom!'. Nur 28 Personen (18,3 Prozent) stimmten für 'Zwei Marken, zwei Redaktionen. Niemals.' ab. Die Horizont online Leser sind sich also ziemlich sicher, dass es bald nur mehr einen Newsroom geben wird.
stats