Fragwürdig?
 
#

RegioPrint: Das Kraut, die Rüben – alles ‚nur‘ Leser.

Die Berichterstattung zur aktuellen Regio Print auf HORIZONT online zog sich Einspruch zu: „Leserzahlen-Chart der RegioPrint: Naja, eine Kombi auf Wochenbasis matcht sich mit DER Kaufzeitung Österreichs … Verein MA, muss das sein?“

Gerhard Turcsanyi machte aufmerksam, dass die RegioPrint seit Bestehen 1999 das „Leser-Ranking“ macht: Im aktuellen „Ranking“ führen die RMA Titel mit 3,770.000 Lesern vor der "Kronen Zeitung" (2,794.000) und – ja, "Tips": 910.000 Leser. HORIZONT hat kein Problem, dass Kauf- und Gratistitel in einem Ranking stehen. HORIZONT fragt, ob regional und in der Erscheinungsweise –wöchentlich versus täglich – völlig unterschiedlich angebotene Titel in ihren Leserzahlen sinnvoll nebeneinanderstehen sollten. Und Autor hs hat eine Meinung: Nein. Das ist Irreführung!
stats