Horizont Newsletter

Zum Österreich-Start: Talent Garden Innovation School vergab 15 Scholarships in Wien

© Philipp Lipiarski / www.goodlifecrew.at
© Philipp Lipiarski / www.goodlifecrew.at
© Philipp Lipiarski

Am 11. November gehen die Lehrgänge der Talent Garden Innovation School Vienna in die erste Runde, bei denen rund 60 Talente zu am Arbeitsmarkt gefragten "Digital Experts" ausgebildet werden sollen.

Die Verleihung der Scholarships ging am Montagabend im Talent Garden in der Liechtensteinstraße in Wien über die Bühne. Zum Start der Talent Garden Innovation School in Österreich hat Europas führendes Coworking-Netzwerk für jeden der drei Lehrgänge – UX Design, Coding, Growth and Digital Marketing – je fünf Stipendien ausgelobt. Insgesamt gab es für den ersten Jahrgang rund 600 Interessierte. Stefan Bauer, Direktor der Talent Garden Innovation School, verlieh gemeinsam mit Partnerunternehmen wie Bank Austria, Tourradar, Nexxar und the female factor die Scholarships an jene 15 künftigen Studierende, die im Auswahlprozess am meisten überzeugen konnten.

"Wir treten mit unserer Innovation School in Österreich an, den Bedarf an Fachkräften im Digitalbereich ein Stück weit zu decken und sind auf der Suche nach Persönlichkeiten, die die Voraussetzungen mitbringen, die hohen Anforderungen unserer Ausbildung erfüllen zu können. Um die finanzielle Hürde zu reduzieren, haben wir unsere Scholarships ausgelobt. Die 15 StipendiatInnen haben uns im Bewerbungsprozess restlos überzeugt", erklärt Bauer. Für die Träger der Scholarships entfallen die Kurskosten in der Höhe von bis zu 6.700 Euro. Der Gesamtwert der 15 Stipendien beträgt mehr als 100.000 Euro.

Von 11. November bis Mitte Februar 2020 erwartet die Studierenden der Talent Garden Innovation School nun ein Ausbildungsprogramm im Flipped Classroom Design: Die Studierenden bereiten die theoretischen Inhalte zuhause selbstständig auf, in den Lehreinheiten wird dann gleich praktisch damit gearbeitet. Dieser Ansatz geht direkt im Anschluss an den dreimonatigen Intensivkurs mit einem sechsmonatigen Praktikum in einem der Partnerunternehmen weiter. Die Talent Garden Innovation School wurde 2015 in Italien gegründet, mittlerweile gibt es die Lehrgänge in fünf europäischen Ländern (Dänemark, Irland, Italien, Spanien und Österreich).

Das könnte Sie auch interessieren