Horizont Newsletter

Young Lions: Patrick Pichler und Jonas Weber erhalten bronzenen Löwen

Patrick Pichler und Jonas Weber freuen sich über ihre Auszeichnung bei den Young Lions.
© ORF-Enterprise

Erfolg für Österreich in Cannes: Patrick Pichler und Jonas Weber sichern sich Bronze im Young Lions Print Wettbewerb.

Nachdem es beim Cannes Lions International Festival of Creativity bislang noch nicht für eine Löwentrophäe für Österreich gereicht hat, kommen nun gute Nachrichten von der Nachwuchsfront. Patrick Pichler und Jonas Weber erhalten einen bronzenen Löwen im Young Lions Print Wettbewerb. Für Österreich ist es erst die zweite Bronze-Medaille in der Geschichte der Young Lions. 

Pichler und Weber setzten eine Kampagne für das UN-Projekt 17 Sustainable Development Goals (SDGs) um. Konkret wurden sie nun für Ensure access to water and sanitation for all, eines eben dieser 17 Ziele, ausgezeichnet. Dafür entwickelten die beiden ein Printsujet, das zur Sensibilisierung und Bewusstseinsschaffung der westlichen Bevölkerung für mehr sauberes Trinkwasser durch Toilettenanlagen beitragen sollte.

"Unser Ziel war es in erster Linie eine saubere Arbeit zu machen, die rund ist und gut aussieht. Nach dem wir dann eine der Ideen umgesetzt haben, hatten wir bei der Abgabe ein ganz gutes Gefühl und waren zufrieden. Umso mehr freuen wir uns über den ersten Stockerlplatz, den wir für Österreich dieses Jahr holen dürfen", sagt Weber. ORF-Enterprise CEO Oliver Böhm bezeichnet den bronzenen Löwen als "ein starkes Zeichen für den rot-weiß-roten Kommunikations-Nachwuchs".

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online

Das könnte Sie auch interessieren