Horizont Newsletter

YOC ist Vermarkter mit dem besten Image

Zielsetzung der von Medienwirtschaft im Auftrag von Werbeplanung.at durchgeführten Online-Vermarkterstudie ist es, dem Image der am heimischen Markt tätigen Online-Vermarkter bei den österreichischen Mediaagenturen sowie bei Auftraggebern auf den Zahn zu fühlen.
© Werbeplanung.at

Studie erhebt Bedeutung von österreichischen Vermarktern nach Parametern wie Servicequalität, Beratungskompetenz, Research und Preis-Leistungs-Verhältnis.

Der Vermarkter YOC ist mit einer Schulnote von 1,66 Gesamtsieger im Image-Ranking der Vermarkter. Dahinter folgen United Internet Media (Note 1,81) und httpool (1,87) als Vermarkter mit dem österreichweit besten Image. Für die Studie wurden 104 Agenturvertreter und 110 Direktkunden befragt. Bekannteste Vermarkter sind die ORF Enterprise und die styria digital one.

Den Onlinegiganten Facebook und Google wird von den befragten eine zunehmend steigende Bedeutung als Vermarkter zugerechnet: 70,1 Prozent sehen den Stellenwert von Facebook steigen, knapp ein Drittel jenen von Google.

Komplette Studie erhältlich

Die Studie "Image der Medien und Vermarkter 2016" (Vermarkterstudie) wurde von Medienwirtschaft im Auftrag von Werbeplanung.at und Unterstützung des IAB austria und dessen Arbeitsgruppe OVK (Online Vermarkterkreis Österreich) erstellt. Die gesamte Studie ist um 2.750 Euro netto käuflich zu erwerben. Studienteilnehmer und Mitglieder des IAB austria erhalten eine ermäßigte Ausgabe um 1.750 Euro netto. Informationen und Kauf bei Martin Posch: m.posch@manstein.at

(red)

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online

Das könnte Sie auch interessieren

Keine Nachrichten verfügbar.