Horizont Newsletter

XXXLutz: DMB konzipiert großangelegte Opernball-Kampagne mit Familie Putz

© DMB

Demner, Merlicek & Bergmann entwickelte für die heimische Einrichtungskette eine voll integrierte Kampagne, bei der im Vorfeld via Online-Voting darüber abgestimmt wurde, welches Mitglied der Putz-Familie Richard Lugner auf den Opernball begleiten darf.

Neben Elle Macpherson war auch die bekannte Werbefamilie des XXXLutz Gast von Richard Lugner am Wiener Opernball. Der erste Auftritt der Familie Putz am Society-Parkett sorgte vor und während des Balls für großes Aufsehen. So "verwechselte" Kultreporter Peter Klien das Familienmitglied "Putzi Putz" mit Bundeskanzler Sebastian Kurz.

In einem – ebenfalls von DMB konzipierten – TV-Spot stellte Richard Lugner im Vorfeld seinen heurigen Opernballgast vor, via Online-Voting konnte ganz Österreich für seinen Familien-Favoriten für den Opernball-Besuch stimmen. Die Wahl des Publikums fiel auf Oma Putz. Im Rahmen einer weiteren Abstimmung rief eine österreichische Tageszeitung zur Wahl der Ballrobe auf.

Am Tag des Balls wurde die XXXLutz-Familie medial von Print- und Online-Medien begleitet. Auch über Social Media wurden sämtliche Aktionen rund um die Kampagne begleitet. Eine Instagram-Story zu Ixi's Kleid erreichte knapp eine halbe Million Menschen und einzelne Facebook-Postings an die 400.000.

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online

Das könnte Sie auch interessieren