Horizont Newsletter

Waltraud Kosch kehrt zur VGN zurück

Waltraud Kosch
© Sunla Mahn

Kosch ist seit 1. Juli 2018 Managing Director für „TV-Media“ & „E‐Media“.

„Mit Waltraud Kosch übernimmt eine junge und dynamische Frau große Verantwortung in der VGN, die aufgrund ihrer langjährigen Zugehörigkeit zum Verlag hohe Akzeptanz genießt und die mit fachlicher Expertise und Kreativität überzeugt“, betont Helmut Schoba, Geschäftsführer der VGN Medien Holding.

Waltraud Kosch startete ihre Medienlaufbahn 2008 als Media Consultant in der Verlagsgruppe News, bereits drei Jahre später stieg sie zum Head of Sales bei „TV‐Media“ auf. Nach einjähriger Tätigkeit bei der Online-Marktplatz-Plattform „Shpock“ kehrt die Fachfrau nun als Managing Director zu Österreichs größtem Magazinverlag zurück. „Sowohl die Welt des Fernsehens, als auch die der Technik, ist von Nutzungsänderungen und rasanten Entwicklungen geprägt“, unterstreicht Kosch. Die entsprechende Ausrichtung und gesamtheitliche Weiterentwicklung der Marken „TV Media“ und „E-Media“, sei daher eine „spannende Herausforderung, zu der ich nicht nein sagen konnte“.

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online

Das könnte Sie auch interessieren