Horizont Newsletter

W24 lässt Weihnachtsgeschichten vorlesen

Es weihnachtet sehr: Auch im Programm von W24
© Flickr/dskley

25 Wiener Persönlichkeiten lesen Weihnachtsgeschichten für den guten Zweck, ab dem 1. Dezember zu sehen

Der Wiener Stadtsender W24 hat sich für die Weihnachtszeit eine ganz besondere Aktion überlegt: 25 Wiener Persönlichkeiten, von Viktor Gernot und Marianne Mendt bis hin zu Heinz Zuber, sollen "besinnliche, aber auch lustige Weihnachtsgeschichten" vorlesen - und das alles für den guten Zweck. Eine DVD mit den gesammelten Geschichten kann ab Anfang Dezember auf der Homepage des Senders gekauft werden. "Der Reinerlös des DVD-Verkaufs kommt der Caritas zugute und wird für Weihnachts- und Geburtstagsgeschenke für Kinder in Caritas-Häusern verwendet", heißt es in einer Pressemitteilung des Senders. 

Ab dem 1. Dezember sind die Geschichten zudem im Rahmen von "Guten Abend Wien - das Magazin" zu sehen. An Heiligabend zeigt der Sender noch einmal alle Geschichten am Stück. W24-Geschäftsführer und Programmdirektor Michael Kofler sagt: "Ich freue mich ganz besonders, dass es uns gelungen ist, so viele großartige Wiener Persönlichkeiten für dieses schöne Projekt an Bord zu holen, um Kindern aus Caritas-Häusern eine Freude zu bereiten."

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online

Das könnte Sie auch interessieren