Horizont Newsletter

Tanja Sternbauer neue Geschäftsführerin von Startup Live

Tanja Sternbauer will sich mit Startup Live heuer auf Österreich konzentrieren.
© Startup Live

Das Start-up Format will sich heuer auf Österreich konzentrieren und 2017 mit internationalen Partnern durchstarten.

Das 2009 von Pioneers gegründete Start-up Format Startup Live hat mit Tanja Sternbauer eine neue Geschäftsführerin. Das Bootcamp unterstützte bereits Runtastic und Shpock bei ihren Markteintritten - beides sind heute gefeierte Vorzeige-Start-ups. Runtastic wurde gerade an den Sportartikelhersteller Adidas verkauft - für 220 Millionen Euro. "Startup Live ist mehr als ein Workshop. An einem Wochenende erleben angehende Gründer viele Ups und Downs, harte Arbeit aber auch Spaß und ein starkes Gefühl von Zusammenhalt. Mittels Feedback von hochkarätigen Mentoren, professionellem Pitchtraining und einem Netzwerk aus Investoren, Medien und erfahrenen Entrepreneuren geben wir den Start-ups das nötige Werkzeug mit, um nach dem Wochenende mit ihrer Idee durchstarten zu können", sagt die neue Geschäftsführerin. 

Startup Live, an dem seit 2014 auch die Crowdinvesting-Plattform Conda  beteiligt ist, konnte bereits in 20 Ländern und 35 Städten internationale Anerkennung erlangen, heuer will man sich voll auf den österreichischen Markt konzentrieren, "um im nächsten Jahr gestärkt mit neuen Partnern international durchstarten zu können" erklärt Sternbauer. Am 8. April kommt Startup Live nach einer langen Zeit auch wieder zurück nach Wien. Weitere Events sind heuer in Klagenfurt, Salzburg, Linz, Innsbruck, St.Pölten und am Bodensee geplant.

Die heimische Start-up-Szene ist voll des Lobes für die Initiative. Runtastic-Gründer Florian Gschwandtner sagt: "Startup Live ist ein sehr abenteuerliches Event für angehende Gründer und Entrepreneure. Networking ist besonders in der Gründungsphase ein wichtiger und nicht zu vernachlässigender Aspekt. Durch unsere Teilnahme an Startup Live konnten mein Team und ich von der Erfahrung der Mentoren und bereits erfahrener Gründer profitieren." Hansi Hansmann, Business Angel of the Year 2012, erklärt: "Startup Live war der Beginn meiner Karriere als Business Angel."

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online

Das könnte Sie auch interessieren

Keine Nachrichten verfügbar.