Horizont Newsletter

Talk Online Panel und Made in Surveys vereinbaren strategische Partnerschaft

Anita Primo, CEO Operations des österreichischen Fieldwork-Anbieters Talk Online Panel
© Talk Online Panel

Durch die Kooperation des österreichischen Fieldwork-Anbieters mit dem britisch-französischen Marktforschungsdienstleister entsteht ein Pool aus 1,25 Millionen Panelisten in 24 Ländern.

Durch die Kooperation von Made in Surveys (MiS) und Talk Online Panel haben Kunden die Möglichkeit, auf einen Pool von 1,25 Millionen Panelisten in 24 europäischen Ländern zuzugreifen. Insgesamt betreuen Talk Online Panel und Made in Surveys zusammen 13 lokale Büros, von wo aus sie zentral gesteuertes Feldmanagement und Projektmanagement für Studien in ganz Europa anbieten. Das Panel von Talk besteht aus rund 600.000 Panelisten aus dem DACH-Raum, Zentral- und Osteuropa sowie Griechenland, Türkei und Russland. Seit Anfang April wird das Talk Panel durch die Kooperation mit MiS um weitere 160.000 Panelisten aus Großbritannien und 500.000 Panelisten aus Frankreich ergänzt.

Durch die strategische Zusammenarbeit soll sich für beide Unternehmen nicht nur eine Steigerung der Datenqualität sowie der Wettbewerbsfähigkeit ergeben, sondern auch eine Erweiterung des Angebots an maßgeschneidertem Projektmanagement. Die Profildaten der Panelisten umfassen bis zu 400 Attribute. Dies soll eine detaillierte Profilierung, zielsicheres Targeting und eine hohe Engagement Rate innerhalb der Zielgruppe ermöglichen. Zudem erklärt Anita Primo, CEO Operations von Talk Online Panel: "Großbritannien und Frankreich sind sehr bedeutende Märkte in der Marktforschungsbranche. In MiS haben wir einen verlässlichen Partner gefunden, der diese Märkte abdeckt und qualitativ hochwertige Services anbietet."

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online

Das könnte Sie auch interessieren