Horizont Newsletter

Springer & Jacoby macht mit Bottle Cap Challenge auf Verschmutzung der Ozeane aufmerksam

© Springer & Jacoby Österreich

Nachdem bereits viele Prominente ihre Version der Challenge gepostet haben, möchte Springer & Jacoby Österreich den Internet-Hype nutzen, um auf eine reale Challenge hinzuweisen: die Plastikverschmutzung in den Ozeanen.

Im Rahmen der "Bottle Cap Challenge" enstanden bereits über eine Million Videos, in denen auf die verschiedenste Art und Weise Deckel von Flaschen entfernt werden. Der Videobeitrag von Springer & Jacoby Österreich, welcher gemeinsam mit Vienna Paint produziert wurde, zeigt einen Fisch, der im vom Plastik verdreckten Wasser mit der Schwanzflosse eine Plastikflasche "aufdreht", gefolgt von der Aufforderung, der echten Challenge zu folgen: "Save our Oceans". Das Video hat sich innerhalb von einer Woche von Österreich bis nach Australien und Mauritius verbreitet und wurde von mehr als 100.000 Personen gesehen und mehr als 150 mal auf Facebook, Instagram und Twitter geteilt.

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online

Das könnte Sie auch interessieren