Horizont Newsletter

Soletti Brezelchips: Herbert Prohaska knabbert wieder im TV

Umgesetzt wurde der neue TV-Spot von Wirz und Film&Co.

Herbert "Schneckerl" Prohaska zeigt sich im neuen TV-Spot für die Soletti Brezelchips aus dem Hause Kelly von einer neuen Seite – als Kunstliebhaber und Genießer. Entwickelt wurde der 25-Sekünder von der Kreativagentur Wirz und inszeniert von Film&Co. Der neue TV-Spot läuft ab der Kalenderwoche 36 im ORF und allen Privatsendern.

Gemeinsam mit der Museumswärterin, Schauspielerin und Kabarettistin Eva Damyanovic bewundert Prohaska in dem Spot das Gemälde „Bauernhochzeit“ von Pieter Breugel. Seine Bewunderung gilt jedoch noch mehr den Soletti Brezel Chips. 

TV-Credits:
Auftraggeber: Kelly GmbH
Managing Director: Markus Marek | Marketingleitung: Maria Bauernfried
Agentur: Werbeagentur Wirz, Christoph Bösenkopf, Andrea Horn
Creativ-Director: Hans Cepko
Art-Director: Daniel Sack
Film: film+co classics GmbH
Tonstudio: More Music Studios Vienna
Regie: Matthias Leutzendorff

Das könnte Sie auch interessieren