Horizont Newsletter

Russwurm darf an Regierungs-Gesundheitskampagne teilnehmen

© APA

Der ORF hat das Engagement von TV-Talkerin Vera Russwurm für die geplante Gesundheitskampagne der Regierung grundsätzlich abgesegnet - allerdings mit Einschränkungen.

So dürfe Russwurm "ausschließlich als Testimonial für die Themen Gesundheit und Ernährung" wirken, aber keine "Beratungs- oder Mitwirkungsfunktion" für das Ministerium wahrnehmen, berichteten mehrere Medien am Donnerstag.

 

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online

Das könnte Sie auch interessieren