Horizont Newsletter

"Rocket Science": Workshop-Reihe für Startup-Projekte

Die insgesamt sechs Workshops gehen ab September über die Bühne.
© Fotolia/Sunny studio

Zum fünften Mal lädt die Wirtschaftskammer Wien mit ihrer Workshop-Reihe "Rocket Science" künftige Jungunternehmer zur Vorbereitung auf den Unternehmensstart ein.

Als Experten für die fünfte Auflage der Workshop-Reihe "Rocket Science" konnte die Wirtschaftskammer Wien gemeinsam mit Austrian Startups Daniel Cronin, Daniel Horak, Christoph Jeschke und Philipp Kinsky gewinnen. Sie stehen den Teilnehmern unter anderem in der Ideenphase als Sparringpartner zur Verfügung, unterstützen sie in der Konzeptphase, zeigen ihnen Tipps und Tricks in der Finanzierung und erklären ihnen, welche Strategien für die Markteinführung verfolgt werden müssen. Dabei gehen sie in den sechs Workshops speziell auf die Themen Investors Insights, Marktsegmentierung, Marktpositionierung sowie Pitching ein.

Voraussetzung um bei der kostenlosen Workshop-Reihe "Rocket Science" dabei sein zu können ist, dass die Teilnehmer ein echtes Startup planen. Verpflichtend für die Bewerbung ist eine kurze Beschreibung der Geschäftsidee. Auf Basis der Unterlagen wird dann über die Aufnahme entschieden. Bewerbungen für die fünfte Auflage der Workshop-Reihe, die im September startet, sind noch bis zum 18. August möglich.

Weitere Informationen gibt es hier.

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online

Das könnte Sie auch interessieren

Keine Nachrichten verfügbar.