Horizont Newsletter

Rochaden bei "Kulturzeit", ATV und "TT"

Ina Bauer verlässt ATV.

Ina Bauer verlässt ATV, Karin Leitner geht vom Kurier zur TT und 3sat-Magazin "Kulturzeit" tauscht drei seiner vier Moderatoren aus.

Das 3sat-Magazin "Kulturzeit", seit 1995 auf Sendung, tauscht drei seiner vier Moderatoren aus. Ernst A. Grandits, der seit 1996 für den ORF zum Team gehörte, verlässt die Sendung ebenso wie Tina Mendelsohn, die im ZDF-Auftrag vor der Kamera stand, sowie die Schweizerin Andrea Meier, teilte der Sender mit. Weiter dabei bleiben wird Cecile Schortmann für die ARD. Neu im Team der Sendung, die im wöchentlichen Wechsel moderiert wird, sind der ORF-Kulturjournalist Peter Schneeberger (Auftakt: am 23. Jänner), Vivian Perkovic für das ZDF (Premiere am 30. Jänner) und Nina Mavis Brunner für das Schweizer Fernsehen, die am 6. Februar erstmals in "Kulturzeit" auftritt.

ATV: Ina Bauer verlässt Sender

Die Sales-Chefin von ATV, Ina Bauer, verlässt den Privatsender in Richtung Slowakei, berichtet "Medianet". Sie ist ab März als Verkaufschefin für den slowakischen TV-Sender Markiza tätig. Bei Markiza folgt sie Florian Skala nach, der für den TV-Konzern nach Bulgarien geht. Markiza ist Teil der CME-Gruppe (Central European Media Enterprises), die wiederum zum Teil zum internationalen Time Warner-Konzern gehört.

Karin Leitner: Vom "Kurier" zur "TT"

Auch der Wechsel von Karin Leitner ist offiziell: Die bisherige stellvertretende Ressortleiterin der "Kurier"-Innenpolitik geht zur "Tiroler Tageszeitung". Sie folgt Anfang Februar in der Wiener "TT"-Redaktion auf Wolfgang Sablatnig, der seit 1. Dezember 2016 neuer Pressesprecher des Verfassungsgerichtshofs (VfGH) ist.