Horizont Newsletter

ProSiebenSat.1 verkauft weg.de an lastminute.com

Der Konzernumbau wird weiter vorangetrieben © APA (AFP)

Der deutsche Fernsehkonzern ProSiebenSat.1 treibt seinen Konzernumbau voran. Die Reiseseite weg.de wird für 12 Mio. Euro an lastminute.com verkauft.

Die ProSieben-Tochter Comvel GmbH, die weg.de betreibt, sei eine perfekte Ergänzung für lastminute, erklärte der Chef des Unternehmens, Fabio Cannavale.

Seine Gruppe könne durch den Zukauf den Jahresumsatz um 17 auf dann rund 37 Mio. Euro steigern. Im Rahmen des zweiten Umbaus binnen eineinhalb Jahren will der Vorstand von ProSiebenSat.1 die Sparten des Konzerns von vier auf drei verringern. Das Portfolio an Internetportalen wird neu sortiert. Nach weg.de steht noch die Reiseseite Tropo zum Verkauf.

[]

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online

Das könnte Sie auch interessieren