Horizont Newsletter

Privatbrauerei Egger launcht Social-Media- und Video-Kampagne

Die Biere der beiden Braumeister sind aktuell in der Entstehungsphase und kommen zwischen Ende Mai bis Juli als „limited edition“ in den Handel.
© Egger

Die St. Pöltener Brauerei lässt zwei bayrischen Braumeistern freie Hand, ihre ganz persönlichen Biere einzubrauen und begleitet den gesamten Prozess via Social-Media.

Auf einer Microsite können die Konsumenten heute ab 16 Uhr einen virtuellen Blick in den Entstehungsprozess werfen und die Biere bewerten. Egger-Marketingleiter Martin N. Eicher: "Stärker denn je wollen Konsumenten wissen, woher ihre Produkte kommen und wie sie entstehen. Daher geben wir gerne einen Blick hinter die Kulissen und lassen unsere Konsumenten intensiv teilhaben, wenn unsere beiden langjährigen Braumeister Wolfgang Reither und Johannes Meister heuer ihre ganz persönlichen Lieblingsbiere kreieren. Auf der eigenen Webseite www.braumeisterschaft.at zeigen wir die Entstehung der Biere von der Idee bis zur Abfüllung in zahlreichen Kurzvideos und animieren Biertrinker, sie zu verkosten und zu bewerten".

Das könnte Sie auch interessieren