Horizont Newsletter

ÖWA Plus II-2012: Online Welt sortiert sich

5,7 Millionen Österreicher ab 14 Jahre nutzen im 2. Quartal 2012 das Netz (um 15.000 mehr als im Vergleichsquartal 2011) – Reichweitenstudie ÖWA Plus mit 100 Site-Ausweisungen.

Reichweitenstudie zu insgesamt 100 Einzel- und Dachangeboten im österreichischen Web: orf.at mit 44,1 Prozent Reichweite im Monatsschnitt unter den Internetnutzern ab 14 Jahre (5,7 Millionen) on top – „nur“ 17 Angebote im Monatsschnitt auf 10 und mehr Prozent: herold, GMX, oe24.at, SevenOne Interactive, willhaben, Microsoft Advertising, derStandard, krone, kleinezeitung, kurier, newsnetworld, austria.com Portale und diepresse.

Auszug aus der Printausgabe HORIZONT 38-2012 vom 21.09.2012.

100 Angebote (64 Einzelangebote, 36 Dachangebote) weist die aktuelle ÖWA Plus als Reichweitenstudie für das 2. Quartal 2012 aus - aber "nur" ein Drittel der 64 Einzelangebote kann sich über eine gestiegene Reichweite im Quartalsvergleich freuen (hingegen zwei Drittel der 36 Dachangebote).

Die Daten sind mit Donnerstag, 20. September, seit 11.00 Uhr auf der ÖWA-Site veröffentlicht: Mit 15 erstmals ausgewiesenen Einzelangeboten und vier erstmals ausgewiesenen Dachangeboten ist die Zahl der gelisteten Angebote nun dreistellig: Die zehnte Reichweiten-Erhebung der österreichischen Online-Welt liefert Daten von 100 Angeboten Das Österreichische-Web-Analyse-Plus-"Universum" (die Nettoreichweite der ausgewiesenen 100 Sites unter Österreichs Netz-Nutzern) repräsentiert mit 5,1 Millionen Menschen 89,5 Prozent aller Internetnutzer im Erhebungszeitraum - im 2. Quartal 2012 nutzen 5,7 Millionen Österreicher ab 14 Jahre das Netz (im Vergleichsquartal 2011 waren es 5,685 Millionen).

PDFs aus HORIZONT 38-2012 zum Download:

64 Einzelangeobte nach Monatsreichweite Internetnutzer hier.

36 Dachangebote & 9 Vermarkter nach Monatsreichweite Internetnutzer hier.

Acht und Elf
Aber: "Nur" acht Einzelangebote - herold, gmx, willhaben, derStandard, krone, kleinezeitung, kurier und presse - schaffen eine Reichweite im Monatsschnitt (!) von zehn und mehr Prozent (bei den Internetnutzern ab 14 Jahre), allemal elf Dachangebote - orf, herold network, gmx-gesamt, oe24-Netzwerk, SevenOne Interactive, Microsoft Advertising, derStandard Network, Kleine Zeitung Online Gruppe, Kurier Online Medien (kurier und futurezone) sowie newsnetworld und austria.com Portale (mit vol.at der Vorarlberger Nachrichten) schaffen Reichweiten von mehr als zehn Prozent.

Unter den Einzelangeboten wachsen im Quartalsvergleich um mehr als einen Prozentpunkt willhaben.at (+3,9 Prozentpunkte im Quartalsvergleich), kleinezeitung.at (+2,5), gutekueche.at (+1,2 Prozent) sowie vienna.at (plus Eins).

Unter den Dachangeboten verbessern sich jenseits der Ein-Prozent-Marke im Quartalsvegleich SevenOne Interactive Network (satte +4,9 Prozentpunkte), GMX Österreich Gesamt und die RMA (Regionalmedien Austria) Digital mit jeweils +3,4 Prozentpunkten, Kleine Zeitung Online Gruppe (+2,5) oe24.at (+1,9), austria.com Portale (vol.at, vienna.at, salzburg24.com und sexyparty.at) mit +1,4 Prozentpunkten, und schließlich derStandard Network (der- und die-Standard) sowie Kurier Online Medien (kurier und futurezone) mit jeweils einem Prozentpunkt.

Dach: ORF, Herold, GMX
Mit einer Reichweite unter den Internetnutzern von 44,1 Prozent (2,514.313 Unique User) pro Monat liegt das ORF.at Network bei den 36 ausgewiesenen Dachangeboten (einmal mehr) an erster Stelle im Ranking, gefolgt vom Herold.at Network (1,989.675 bzw. 34,9 Prozent) und GMX Österreich Gesamt (1,825.600 bzw. 32,0 Prozent). oe24.at (Tageszeitung Österreich) ist mit 29,9 Prozent (1,704.149 Millionen Unique User) reichweitenstärkstes monatliches (Dach-) Angebot eines Verlagshauses im ÖWA Plus-Ranking.

Einzel: herold, gmx, willhaben
Bei den 64 ausgewiesenen Einzelangeboten führt herold.at (1,802.773 bzw. 31,6 Prozent) vor gmx.at (1,711.937 bzw. 30,0 Prozent) und willhaben.at (1,469.700 bzw. 25,8 Prozent); derStandard.at (19,0 Prozent bzw. 1,084.882 Nutzer im Monatsschnitt) ist vor krone.at (18,3 Prozent bzw. 1,043.005), kleinezeitung.at (14,7 bzw. 840.447), kurier.at (12,5 bzw.711.348) und diepresse.com (11,7 bzw. 668.810) reichweitenstärkstes monatliches (Einzel-) Angebot eines Verlagshauses im ÖWA Plus-Ranking.

Die ÖWA unterscheidet zwischen Einzel- und Dachangeboten, je nachdem ob eine oder mehrere URLs gemessen werden.

Vermarkter: adworx, Syria Digitalmedien, AboutMedia
Bei den neun ausgewiesenen Vermarktern (die allerdings nur auf Basis jener Sites ausgewiesen werden, die in der ÖWA Basic erhoben werden) liegt adworx mit 2,740.016 Unique Usern (48,1 Prozent) vor den Styria Digitalmedien mit 2,440.178 Nutzern (42,8 Prozent) und dem AboutMedia-Netzwerk mit 2,181.213 Nutzern (38,3 Prozent).

Zusätzlich zu Monat und Woche werden auch Tagesreichweiten für den durchschnittlichen Tag, den durchschnittlichen Werktag und für den durchschnittlichen Wochenendtag auf Angebotsebene von der ÖWA veröffentlicht - siehe dazu www.oewa.at.

Neu: Heute, bazar, servusTV, gofeminin

Von den 14 neue Teilnehmern - siehe bitte Kennung in der Tabelle - steigt das Frauenportal gofeminin.at (Aexel Springer) mit 7,2 Prozent Reichweite im Monatsschnitt am höchsten ein; durchaus beachtlich auch der Entry von Heute als Dach- und Einzelangebot mit 5,6 beziehungsweise 4,9 Prozent Monats-Reichweite - sowie servusTV.com und als Dachangebot Be Viacom Youth- and Entertainment Network (MTV, Viva) als weitere "Medienmarken".
Interessante weitere "Neue" unter den Einzelangeboten sind auch help.gv.at, bazar.at, der Terminkalender doodle.com sowie viamicheln und die Site des viennaairport.
Gleich sechs Sites - audi4ever.com, Austrian Soccer Network, blauweiss-linz.at, fanreport.com, gillout.com, regionalliga.at - bringt als nunmehr neunter gelisteter Vermarkter Unitycation.com Social Media GmbH ein.

Alle Altersklassen sind im Netz
Das Internet spricht zunehmend alle Generationen gleichermaßen an: Im Vergleich zum Vorjahr ist der Anteil der Internetnutzer über 50 Jahren um 2,7 Prozentpunkte auf 60,5 Prozent gestiegen. Fast 1,7 Millionen Onliner gehören in Österreich aktuell zu dieser Altersgruppe. Unter den 14- bis 49-Jährigen zählen bereits 92,0 Prozent zu den Internetnutzern.

Suchen, Mails, Wetter, News
Die Nutzungsschwerpunkte liegen in der Nutzung von Suchmaschinen mit 91,5 Prozent, dem Versenden und Empfangen von privaten E-Mails (89,3 Prozent) und dem Interesse am Wetter (76,2 Prozent). Dahinter folgen die zielgerichtete Suche nach Angeboten (67,9 Prozent), Nachrichten und Politik (67,6 Prozent) sowie die Routenplanung (64,8 Prozent).

Mobile Nutzung wächst exponentiell
Beim Nutzungsort überwiegt mit 93,4 Prozent weiterhin die Internetnutzung zu Hause (im 2. Quartal 2011 betrug der Wert 92,9 Prozent), 35,4 Prozent der Onliner nutzen das Internet am Arbeitsplatz (vor Jahresfrist waren es 37,0 Prozent).
Aber: Mehr als ein Drittel der Internetnutzung (34,4 Prozent) erfolgt bereits mobil - im 2. Quartal 2011 waren es "erst" 28,2 Prozent.

Für alle Angebote und buchbaren Belegungseinheiten werden folgende Werte geliefert:
- Unique User (physische Internetnutzer) und Page Impressions (Seitenzugriffe) im Quartal, pro durchschnittlichem Monat und durchschnittlicher Woche
- Reichweite in Prozent der Internetnutzer
- 20 soziodemographische Variablen in unterschiedlichen Aggregationsstufen (z.B. Alter, Geschlecht, Wohnort, Einkommen, etc.)
- 87 qualifizierende Merkmale (z.B. Nutzungsort, Art der Nutzung, etc.)

Unter www.oewaplus.at steht das frei zugängliche Online-Zähltool für den ÖWA Plus-Datensatz mit ausgewählten Leistungswerten für alle Angebote und Vermarkter auf Tages-, Wochen- und Monatsbasis zur Verfügung. Außerdem können Strukturdaten für den Gesamtmarkt berechnet werden.
Erstmals kann im Zähltool - auch rückwirkend bis 2009-IV - auch wahlweise auf die Gesamtbevölkerung prozentuiert werden.

In der Print-Ausgabe HORIZONT 39-2012 am 28.09.2012 gibt es einen umfassenden Online-Report mit allen Daten und Statements der Teilnehmer zur neuen ÖWA Plus - der 24-seitige Online-Report liegt auch am Online Day am 27. September im Rahmen der Medientage auf.

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online

Das könnte Sie auch interessieren