Horizont Newsletter

ÖWA: Kein Sommerloch

transfermarkt.at ist erstmals bei der Österreichischen Webanalyse, ÖWA, dabei. oe24 muss nach wie vor draußen bleiben. - Mit den Auswertungen.

ÖWA Österreichische Webanalyse, Juli-Auswertung: So heiß kann das Wetter gar nicht sein - die Unique-User Zahlen bleiben im Juli 2009 im Vergleich zum ersten Halbjahr erstaunlich stabil. Im Vergleich zum Vorjahresmonat gibt es nur eine Richtung: Hinauf.

 


Herold.at als stärkste Medienmarke bei den Einzelangeboten steigert im Jahresmonatsvergleich seine UCs um rund 600.000 UCs - derStandard.at als Einzelangebot folgt mit einer Steigerung von rund 300.000 UCs...und so fort.

 


Analoges bei den Dachangeboten: orf.at verzeichnet im Jahresvergleich mit rund 600.000 UCs mehr wieder einmal einen Sprung über die Vier-Millionen-Marke - die news networld macht ein Plus von rund 200.000 und liegt knapp unter der Millionemarke.

 


Starker neuer Einstieg der Sportseite transfermarkt.at (Österreich-Ableger von transfermarkt.de) ist bei der ersten Ausweisung in der ÖWA mit 178.508 Unique Clients dabei. oe24, das Online-Portal der Fellner-Tageszeitung "Österreich" wird wegen Regelverstößen im Juli nach wie vor nicht ausgewiesen.

 


Hier finden Sie die Daten vom Juli 2009 (Einzelangebote, Dachangebote und Vermarktungsgemeinschaften).

 


Hier finden Sie die Auswertungen vom Vergleichszeitraum des vergangenen Jahres.  

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online

Das könnte Sie auch interessieren

Keine Nachrichten verfügbar.