Horizont Newsletter

ÖWA im Mai – Online wächst

"Kleine Zeitung" landet in seiner Premiere als Einzelangebot vor der "Kurier"-Plattform - oe24-Daten werden im Mai nicht ausgewiesen.

Starker „New Entry“ in der Ausweisung der ÖWA Österreichische Web-Analyse www.oewa.at: Die "Kleine Zeitung", bis April nur als Dachangebot ausgewiesen, wird in der Mai-Aufstellung erstmals auch als Einzelangebot sichtbar – und verzeichnet 832.566 Unique Clients. Damit liegt die "Kleine Zeitung" vor dem "Kurier", der im Mai auf 815.554 Unique Clients kommt. Auch herold.at, derstandard.at und krone.at legen, die Ersten bei den Medienmarken als Einzelangebot, legen im Mai nach Unique Clients zu. Das selbe bei den führenden Dachangeboten des Vergleichszeitraumes 2008: Denn auch die Angebote von orf.at, Herold Netzwerk und SevenOne Interactive haben zugenommen.  

Nicht ausgewiesen wurde der Online-Dienst Oe24, der wegen "Verstößen gegen die Richtlinie" von der Österreichische Webanalyse dieses Monat keine Daten geliefert bekommt. Ein Grund für die Sanktion durch die ÖWA war ja der lässliche – redaktionelle Umgang mit den Begriffen Unique-Client und Unique-User. 

Mehr dazu und zu den anderen ÖWA-Ergebnissen lesen Sie im HORIZONT Nummer 24, der am 12. Juni 2009 erscheint.

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online