Horizont Newsletter

ÖBB startete neue Kampagne für Railjet

© ÖBB / Gerhard Schmolke

Die neue 360-Grad-Kampagne der ÖBB rückt die Vorzüge des Railjet in den Mittelpunkt. Erstmalig wurde damit eine Kampagne von der Inhouse-Agentur der ÖBB-Werbung umgesetzt.

"ÖBB Railjet. Verbindet, was mir wichtig ist!“ - so lautet der Slogan der neuen 360-Grad Kampagne der ÖBB. Im Fokus stehen die Vorzüge des ÖBB Railjets inklusive der mit diesem verbundenen Serviceleistungen wie etwa Familien- oder Ruhezone. Ebenfalls beworben wird die Ein-Euro-Sitzplatzreservierung.

Die neue Kampagne startete am 10. Oktober 2018 und wird über die Kanäle TV, Kino, Hörfunk, Print, POS, OOH, online sowie Social-Media ausgespielt. Kreiert wurde Kampagne gemeinsam mit dem Creative Lead AANDRS, die Umsetzung erfolgte erstmalig durch die Inhouse Agentur ÖBB-Werbung.

„Bei der neuen Kampagne für den ÖBB Railjet setzen wir weiterhin auf unsere bewährten Testimonials. Trotzdem haben wir an vielen Schrauben gedreht und der Kampagne einen modernen Anstrich verpasst - vor allem bei Bildstil und Tonalität“, erläutert Karin Seywald-Czihak, Geschäftsführerin der ÖBB-Werbung GmbH.

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online

Das könnte Sie auch interessieren