Horizont Newsletter

oe24.tv feiert Rekord

oe24-Moderatorenpaar Ferry Ptacek und Nadine Friedrich
© Ernst Kernmayer

Der Teletest weist für die Plattform erstmals mehr als 20 Millionen Videoaufrufe im Monat aus.

Der Oktober mit der Nationalrats-Wahl bringt oe24.tv einen Online-Rekord: Laut den vom Teletest (AGTT) veröffentlichten Streaming-Werten knackt oe24.TV im Oktober bei den Video-Aufrufen als erster österreichischer Privatsender die 20-Millionen-Marke. Insgesamt wurden im Oktober 20.931.914 Video-Aufrufe (Bruttoviews) auf oe24 gemessen. Mehr als 11 Millionen Views erreichte laut Teletest alleine der oe24.TV-Livestream Bei den "Video On Demand“-Aufrufen kommt oe24.TV im Oktober auf mehr als 9,6 Millionen. Damit verzeichnet oe24.TV sowohl beim Live-Stream als auch bei den Videos on Demand neue Rekordwerte.

Gegenüber dem September konnte oe24.TV bei den Online-Video-Views laut Teletest um 68,7% zulegen. In absoluten Zahlen steigerte oe24.tv innerhalb von einem Monat seine Video-Aufrufe (Bruttoviews) um 8,5 Millionen.

„Mit dem Knacken der 20-Millionen-Schallmauer haben wir mit oe24.tv eine neue Dimension im österreichischen Online-TV erreicht. Damit ist oe24 endgültig zu DEM Bewegtbild-Portal in Österreich geworden. Die User wissen mittlerweile, sobald etwas passiert, sehen Sie auf oe24 das Live-Video dazu - das bietet in Österreich keine andere Online-Seite. Mit mehr als 20 Millionen Video-Views pro Monat ist oe24 DAS österreichische Online-Video-Portal. Wer in Österreich eine Online-Bewegtbild-Kampagne plant, kommt an oe24 nicht mehr vorbei“, freut sich Geschäftsführer Niki Fellner über die neuen Video-Rekorde.

[Red.]

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online

Das könnte Sie auch interessieren