Horizont Newsletter

Momentum Wien übernimmt Vermarktung von RetailCube24

Der RetailCube24 wurde bereits von Marken wie Adidas und Vöslauer für Marketingaktivitäten genutzt.
© DerAutomat

Die Wiener Kommunikationsagentur vermarktet künftig den Verkaufsautomaten in Containergröße, der bereits von Marken wie Adidas und Vöslauer genutzt wurde.

Momentum Wien erweitert mit der Übernahme sein Portfolio in Sachen Ambient-Media-Vermarktung. Die Vending-Machine-Innovation kann von Unternehmen zur Produkt-Präsentation und zum Verkauf genutzt werden. "Der weltweit erste Automat, an dem sich Jogger Adidas-Laufschuhe zum Testen ausborgen konnten, wurde von vielen nationalen und internationalen Medien aufgegriffen. Und auch der Vöslauer-Automat, vor dem Passanten ein paar Laufschritte machen mussten, um in den Genuss einer gratis ausgegebene Flasche Mineralwasser zu gelangen, fand nicht nur in den Fachmedien Widerhall", erklärt Momentum-Geschäftsführer Maximilian Mondel.

Die Neufolierung des Automaten ist innerhalb weniger Tage möglich, das modulare Regal-Liftsystem kann mit wenigen Handgriffen umgerüstet werden. Die monatliche Nutzung des RetailCube24 kostet 6.000 Euro und die einmalige Folierung der Vending Machine schlägt mit 2.500 Euro zu Buche. Zusätzlich fällt noch eine monatliche Standortmiete an.

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder
Netiquette auf HORIZONT online

Das könnte Sie auch interessieren